LOGIN

Flohmarkt Termine

Kleinanzeigen

Shopping

Wochenmaerkte

Second Hand

Foto

Mit einem Foto bekommt man immer und zu jeder Zeit die Möglichkeit, Momente, welche einem besonders wichtig sind, für die Ewigkeit festzuhalten. Allerdings muss hier auch gesagt werden, dass der Foto Apparat in den letzten Jahren und Jahrzehnten eine enorme Verwandlung vollbracht hat. Heute kann man mit dem Foto Apparat Fotos schießen, die gestochen scharf sind und sich nicht mehr von der Wahrnehmung, die man mit den Augen hat, unterscheiden. Dafür muss man beim Foto aber auch mehr Geld ausgeben. Mittlerweile sind viele auf den digitalen Foto Apparat umgestiegen. Man muss seinen Film dadurch nicht mehr wie früher zum Entwickeln geben, sondern kann das gleich selbst tun. Bei einem digitalen Foto Apparat kann man nämlich gleich nachdem man ein Foto gemacht hat, dieses auf der Kamera ansehen und bei Bedarf löschen. Hat man dann alle Fotos gemacht, kann man diese auf den Computer spielen, dort bearbeiten, per e-Mail versenden, ins Internet laden oder ausdrucken.

Allerdings spielt das Foto nicht nur in der Freizeit eine große Rolle. Vor allem in der Berufswelt geht nichts ohne Foto. Zum Beispiel dann, wenn man sich auf einen Ausbildungsplatz oder eine neue Arbeitsstelle bewirbt, muss man Bewerbungen einreichen, in denen auch ein aussagekräftiges Foto enthalten ist. Und auch im Reisepass, im Führerschein und im Personalausweis dient das Foto dazu, die Person zu identifizieren. Braucht man ein professionelles Foto, sollte man sich hierfür am besten zu einem Fotografen begeben, der sein Handwerk gelernt hat. Anstatt zu sparen, indem man das Bewerbungs Foto in einer Foto Kabine machen lässt, sollte man lieber gleich auf Qualität setzen. Gerade in Zeiten, in denen es schwer ist, Jobs zu finden, sollte man die Aussagekräftigkeit, welche ein Foto bei einer Bewerbung haben kann, keinesfalls vernachlässigen.